Pflegeheime

Der Umzug in ein Pflegeheim ist eine grosse Umstellung im Leben alter Menschen.
Pflegebedürftige Senioren können in ihrer näheren Umgebung ein passendes Pflegeheim
finden, somit wird ihr Kontakt zu Verwandten und Freunden nicht erschwert.
Bewohner von Pflegeheimen müssen in der Regel rund um die Uhr betreut werden,da sie
meist an körperlichen oder geistigen Behinderungen leiden.
Senioren, die in Pflegeheimen wohnen, können, soweit es möglich ist, ihren Tagesablauf
selbst bestimmen, sollten sich aber an bestimmte Zeiten, z.B.zum Essen, gewöhnen.
Im Pflegeheim in Hamburg besteht unter anderem auch die Möglichkeit der Kurzzeitpflege.
Kurzzeitpflege entlastet die Angehörigen, wenn sie vielleicht Urlaub brauchen oder
selbst krank sind.
Pflegeheim Hamburg, als Neubau, unterliegt hinsichtlich der Räumlichkeiten,
des Personals und der Selbstbestimmung der Bewohner, Mindestanforderungen, die der
ständigen Kontrolle unterliegen.
Pflegeheime bieten eine fachgerechte medizinische Versorgung, sowie, falls nötig, eine spezifische Ernährung, die auf den einzelnen Bewohner abgestimmt ist.
Für die Senioren bieten Pflegeheime eine allgemeine Erleichterung im Alltag und die
Gewissheit, dass immer Fachpersonal da ist und sich um sie kümmert.
Neben Veranstaltungen wie zum Beispiel Tanz, Gymnastik, Unterhaltung ist auch die
seelische und psychologische Betreuung der Senioren ein wichtiger Aspekt, der ihnen
Sicherheit und Wohlbefinden gibt, was zu ihrer Zufriedenheit beiträgt.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter