Server Hosting Lösungen

In Sachen Server Hosting sollten Kunden einige Punkte unbedingt beachten. Viele haben die Idee von einer Webseite und fallen gerne auf günstige Angebote rein. Wer kennt nicht Werbungen, wo Domains um einen Euro verkauft werden. Manche reservieren sich gleich 20 Stück davon und wundern sich, wenn sie nach einem Jahr pro Domain 20 Euro oder mehr bezahlen müssen. Lassen sich die Domains kündigen, sollten diese unbedingt während der Kündigungsfrist gekündigt werden sonst macht das Ganze keinen Sinn. Danach bringt eine Diskussion mit dem Server Anbieter auch nichts mehr. Wird nicht bezahlt, geht die Rechnung an den Domain Hoster weiter und dieser möchte sein Geld auf jeden Fall sehen.

Server Hosting bedeutet nicht gleich Domain

Wer eine Domain kauft, hat nicht automatisch einen Speicherplatz dabei. Diesen Fehler machen einige Kunden. Solche, die sich nicht auskennen, kaufen einen Domainnamen, gedenken dabei, dass sie auch Speicherplatz dabei haben. Ein Servierhosting Paket kostet pro Jahr ab 50 Euro aufwärts. Domains mit Server Hosting gibt es nicht um einen Euro. Nur die Domain alleine im Angebot ist um solch ein Geld erhältlich. Hier müssen Kunden wirklich aufpassen, dass sie nicht in Fallen tappen, die sie vorher nicht sahen. Verträge und Fristen beachten, sollten Kunden sowieso immer.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter